Navigation

Prozessspiel Arbeitsrecht im WS 2018/19 (RA FAArbR Dr. Dominik Jochums, RiArbG Dr. Hans-Jürgen Rupp, wiss. Mit. BAG)

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das theoretisch von den Studierenden im Individualarbeitsrecht erworbene Wissen anhand von echten Fällen in die Praxis umgesetzt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Durchführung eines Prozessspiels, in dessen Rahmen die Studierenden in Teams die Prozessparteien (Arbeitgeber – und Arbeitnehmerseite) vertreten.

Die Vorbereitung erfolgt zunächst in drei Einheiten. Es werden verschiedene prozessuale Situationen aus Anwaltssicht besprochen, Schriftsätze ausgewertet und strukturiert sowie Prozessstrategien entwickelt. Anschließend werden im Rahmen einer zweitägigen Blockveranstaltung die wesentlichen Grundsätze des in einem arbeitsgerichtlichen Verfahren maßgebenden Prozessrechts, insbesondere der Darlegungs- und Beweislast, vermittelt und das Prozessspiel durchgeführt.

Termine:

  • Vorbereitungstermine: 04.12.2018, 18.12.2018 und 08.01.2019, jeweils von 17:30 bis 19:45; Blockveranstaltung (Freitag, Samstag) Ende Januar 2019.

Wahlveranstaltung SPB 3, 2 SWS

Weitere Informationen über die LS Caspers (wr1@fau.de) und Klumpp (wr3@fau.de).

Bei Interesse melden Sie sich bitte hier für diese Veranstaltung an.